Der Winter naht: an die richtige Bereifung denken!

Gibt es eine Winterreifenpflicht?

In Deutschland gilt eine situative Winterreifenpflicht, es ist also kein spezieller Zeitraum vorgeschrieben. Bei Glatteis, Reif- und Eisglätte, Schnee und Schneematsch müssen Pkw Winterreifen aufgezogen haben. Im Falle einer Verkehrsbehinderung droht ein Bußgeld (60 bzw. 80 Euro) und ein Punkt in Flensburg. Auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz im Kasko- und Haftpflichtbereich sind möglich. Eine Winterreifenpflicht für Motorräder besteht im Übrigen nicht.

 

Welche Reifen gelten als Winterreifen?

Seit 2018 müssen neu produzierte Winterreifen das so genannte „Alpine-Symbol“ tragen, es besteht aus einem dreizackigen Bergpiktogramm mit einer Schneeflocke in der Mitte. Die bisher üblichen Reifen mit der M+S Kennzeichnung sind übergangsweise bis zum 30.09.2024 erlaubt, sofern diese vor dem 01.01.2018 hergestellt wurden.

 

Was ist mit Ganzjahresreifen?

Ganzjahresreifen gelten unter den oben genannten Voraussetzungen als Winterreifen und stellen einen Kompromiss dar. In ihren Eigenschaften kommen sie nicht an die speziellen Sommer- bzw. Winterreifen heran, können aber, ja nach Einsatzbereich, für manchen Autofahrer eine Alternative darstellen.

 

Welche Mindestprofiltiefe gilt bei Winterreifen?

Es gilt die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 mm. Mit diesem Restprofil ist allerdings bei Schnee-, Schneematsch oder starkem Regen eine sichere Fahrt unmöglich. Ratsam ist daher ein Wechsel der Winterreifen bei einer Restprofiltiefe von 4 mm.

 

Gibt es ein Höchstalter bei der Bereifung?

Überraschenderweise gibt es keine gesetzliche Begrenzung des Reifenalters. Im Laufe der Zeit härten die Gummimischungen jedoch aus, der Reifen wird spröde, rissig und bietet keine sicheren Fahreigenschaften mehr. Ratsam ist daher die Erneuerung der Bereifung nach spätestens 8 Jahren für Winterreifen und 10 Jahren für alle übrigen Reifen. Der Herstellungszeitpunkt ist am Reifen direkt abzulesen: die DOT Nummer. Die Bezeichnung „DOT4015“ zum Beispiel weist den Reifen als in der 40. Kalenderwoche 2015 produziert aus.


Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 5 =